Teilen
Nach unten
avatar
Admin
Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 20.01.18
Alter : 34
Ort : Holzkirchen
Benutzerprofil anzeigenhttp://buecherreisen.forenverzeichnis.com

Ferdinand von Schirach - Carl Tohrberg

am Sa Jan 20, 2018 5:31 pm
Ferdinand von Schirach - Carl Tohrberg
btb Verlag 2017, Taschenbuch, 64 Seiten


Klappentext:
Ein Berliner Bäcker macht die beste Torte seines Lebens. Carl Tohrberg feiert Weihnachten. Der pensionierte Richter Seybold lernt die andere Seite des Gesetzes kennen. Drei meisterhaft erzählte Geschichten, in denen Ferdinand von Schirach von den Abgründen schreibt, die sich hinter scheinbar ganz alltäglichen Dingen auftun. 

Erneut stellt von Schirach in diesen Stories sein Ausnahmetalent als Erzähler unter Beweis, über das »Die Welt« schrieb: »Beim Lesen dieser Geschichten hat man Glückserlebnisse wie sonst nur bei der Lektüre von Fitzgerald oder Capote, da sitzt jedes Wort, da ist alles an seinem Platz, Poesie durch Klarheit.«

Über den Autor: 
Ferdinand von Schirach, geboren 1964, arbeitet als Strafverteidiger und Schriftsteller in Berlin. Seine Storybände »Verbrechen« und »Schuld« wurden, genau wie sein erster Roman »Der Fall Collini«, zu internationalen Bestsellern. In mehr als dreißig Ländern erschienen Übersetzungen. Schirach wurde mit dem Kleist-Preis und anderen – auch internationalen – Literaturpreisen ausgezeichnet. Zuletzt veröffentlichte er im September 2013 seinen Roman »Tabu«. In seinen Essays und Reden äußert er sich regelmäßig zu großen gesellschaftspolitischen Themen.

Reisende:
Nach oben
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten